Hoffnung für die Karibik: Bewusstseins-basierte Bildung

»Wir nahmen die schlechtesten Schüler und packten sie in eine Sonderklasse. Heute steht diese Klasse besser da als alle anderen Klassen. Das sind die Fakten.« Sagt Margaret Brissett-Bolt von der Principal Holy Trinity High School Jamaica, eine angesehene Erzieherin Jamaikas und frühere Regierungsbeamtin des Bildungsministeriums.

»Zuvor hatten wir alles Mögliche versucht. Wir organisierten Vorträge, spezielle Trainings, und wir waren, was TM anlangt, äußerst skeptisch. Doch dann probierten wir’s – und es funktionierte. Sogar sehr gut.«

Margaret Brissett-BoltDie David Lynch Stiftung und Jamaikas Stiftung für Bewusstseinsbasierte Bildung arbeiten Hand in Hand mit den Schulen, den Repräsentanten des Bildungssystems, den Eltern und den Gemeinden Jamaikas zusammen. Das gemeinsame Ziel:

  • Verbesserung des Schulklimas und der schulischen Leistungen
  • Heilung von Stress durch die TM-Technik: für Schüler und Studenten aus zerrütteten Familien und stressgeplagten, gewalttätigen Stadtvierteln
  • Schüler und Studenten in die Lage versetzen, das Beste aus sich herauszuholen
  • Entwicklung eines Programms für Schüler und Studenten, um Jamaikas Bildungskrise effizient zu begegnen
  • Das erste permanente Bewusstseins-basierte Bildungsprogramm für Jamaika und die Karibik, einschlielich einer permanenten Frieden schaffenden Gruppe für alle karibischen Nationen

  • ➔ Mehr News …
    ➔ Hier kann man TM erlernen …