Michael Brandner: »Seit 35 Jahren mache ich TM«

Die Bad Emser Halspastillen waren dem Schauspieler Michael Brandner natürlich schon lange bekannt. Jetzt lernte er in Bad Ems auch den Ayurveda kennen, in der Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems. Und bekennt in diesem Interview (1’10”): »Ich praktiziere schon seit 35 Jahren TM.« 

Brandner ist aus zahlreichen TV-Produktionen bekannt: sieben Mal »Tatort«, Auftritte in »Polizeiruf 110«, »Soko Leipzig«, »Alarm für Cobra 11«, dann aber auch Komödien, Filme und Serien. In dem Doku-Drama »Vom Traum zum Terror – München 72« verkörperte er Hans-Dietrich Genscher; Mitwirkung auch in »The Monuments Men – Ungewöhnliche Helden« (2014, Regie: George Clooney). In der ARD/ATV-Vorabendserie »Hubert & Staller« spielt er den Polzeirat.

Es ist der ganzheitliche Ansatz des Ayurvea , der ihm vor allem imponiert: »Alle Sinne werden angesprochen und rufen sofort ›Danke!‹.«