Transzendentale Meditation:
Das Original nach Maharishi Mahesh Yogi

Im Jahr 1955 kam Maharishi Mahesh Yogi aus dem indischen Himalaya mit einem vollkommen anderen Verständnis von Meditation, als das, was man sich bisher darunter vorstellte.

Nach dem Abschluss seines Physikstudiums hat Maharishi dreizehn Jahre lang an der Seite eines der wichtigsten vedischen Lehrer seiner Zeit gelebt: Swami Brahmananda Saraswati – auch Guru Dev genannt. Durch das Studium bei seinem Meister und eigene Erfahrungen erkannte er, dass der Geist nicht mit Zwang zu innerer Ruhe kommen sollte, sondern durch seine eigene Natur.
Als Maharishi gefragt wurde, ob er Vorträge über seine Erfahrungen und sein Wissen halten würde, erkannte er das enorme Interesse daran. Im Laufe der Jahre hat er zahlreiche Länder bereist, um sein Wissen zu teilen. Die Medien griffen das Thema auf und verbreiteten es. Durch Maharishi wurden der Begriff Meditation sowie die Möglichkeit zur Bewusstseinsentwicklung weltweit bekannt.

Seither haben rund zehn Millionen Menschen aus fast allen Ländern der Erde, aus allen Bildungsschichten, religiösen Traditionen und weltanschaulichen Hintergründen die Technik der Transzendentalen Meditation erlernt.

Maharishis Verdienst ist es, dass es ihm gelang, nicht nur die Meditationstechnik alltagstauglich zu machen, sondern auch die Ausbildung der Lehrer zu strukturieren. Dieser systematische Ansatz bewirkt, dass Transzendentale Meditation auf der ganzen Welt korrekt und unverfälscht gelehrt werden kann. Die persönliche Erfahrung während der Meditation ist äußerst subtil. Um die TM richtig und wirkungsvoll auszuüben, ist eine sorgfältige Anleitung erforderlich, die nur durch zertifizierte TM-Lehrerinnen und -Lehrer gewährleistet wird.

Demnächst finden Sie hier weitere Informationen zu unserer deutschen und der weltweiten TM-Organisation.

„Gieße die Wurzeln und
genieße die Früchte.“

Maharishi Mahesh Yogi

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie circa ein Mal im Monat entspannende Neuigkeiten rund um die Transzendentale Meditation.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!