Vorbereitungen für den Weltyogatag laufen auf Hochtouren
15. Juni 2022
Yogamatte mit Tasche für den Weltyogatag am 21. Juni 2022

In der Meditationsakademie Friedenspalast Erfurt werden nach den Wasserflaschen nun auch die Yogamatten für den Weltyogatag am 21. Juni angeliefert. Das ganze Material kann hier sicher zwischengelagert werden.

Die Vorbereitungen für die zentrale deutsche Veranstaltung zum Weltyogatag auf dem Domplatz in Erfurt laufen weiter auf Hochtouren. Bei dem Event am 21. Juni ist auch die Maharishi Veda Stiftung ein Partner der indischen Botschaft. Die Botschaft hat diese Woche bereits 500 Wasserflaschen (wir berichteten) für die Teilnehmer zur Zwischenlagerung in der Meditationsakademie Friedenspalast Erfurt angeliefert, nun sind auch die Yogamatten per Spedition eingetroffen. Sie können im Friedenspalast als Standort für Transzendentale Meditation (TM) bestens untergebracht werden. Alle Akteure bereiten sich auf die Veranstaltung am Dienstag vor, so will auch der Friedenspalast an diesem Tag viele Helfer für die Aktivitäten auf dem Domplatz bereitstellen. Für die Maharishi Veda Stiftung als einer von drei Sponsoren spricht dort der Physiker Dr. Eckart Stein. Von politischer Seite sind das Land Thüringen und die Stadt Erfurt dabei.

Die 300 Yogamatten für den Weltyogatag 2022 sind in Lieferkarton verpackt.

Die Maharishi Veda Stiftung und die Bäckerei Bergmann spenden 300 Yogamatten für den Weltyogatag. Die Matten, hier noch sicher verpackt, werden am 21. Juli an Erfurter Schülerinnen und Schüler verschenkt.

Besuchen Sie einen kostenlosen
Infovortrag in Ihrer Nähe
Weitere Beiträge
Weitere Kategorien
Illustration eines Ausrufezeichens: Hier gibt es Neuigkeiten zur TM

TM-News

Illustration eines Herzens mit Herzschlag

Gesundheit

Illustration von nach unten kleiner werdenden Blasen

Selbstverwirklichung

Illustration eines lächelnden Gesichts mit geschlossenen Augen

Erfahrungen

Besuchen Sie einen kostenlosen
Infovortrag in Ihrer Nähe

„Transzendentale Meditation öffnet das Bewusstsein für das unendliche Reservoir an Energie, Kreativität und Intelligenz,
das tief in uns liegt.“

Maharishi Mahesh Yogi

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie circa ein Mal im Monat entspannende Neuigkeiten rund um die Transzendentale Meditation.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!